Aktuelles
Heiligabendsammlung 2016

· ·

Wir sammeln in Opladen und Schlebusch

An Heiligabend waren die Mitglieder der JU in Opladen und Schlebusch unterwegs, um für das soziale Projekt "Kindermahlzeit" Spenden zu sammeln. Zeitnah soll nun die gesammelte Summe an das Leverkusener Netzwerk "Kinderarmut" übergeben werden.
Unterstützung erhielten wir von Dezernent Marc Adomat, Ratsherr Scholz und dem Leverkusen Bundestagsabgeordneten Nowak. Vielen Dank für die Unterstützung und allen Spendern ebenfalls! Das Geld kommt an der richtigen Stelle an!

Fotoquelle: Andreas Born / www.leverkusen.com (Opladen, 2016)

« JU geht in den Advent JU übergibt 450 Euro für den guten Zweck! »